MyMz
Anzeige

bad kötzting

„Kneipp-Präsident“ auf Antrittsbesuch

Bei der 20.

Kurdirektor Sepp Barth, Kneipp-Geschäftsführerin Bettina Pritzl, Präsident Klaus Holetschek, Bürgermeister Markus Hofmann (v.l.)
Kurdirektor Sepp Barth, Kneipp-Geschäftsführerin Bettina Pritzl, Präsident Klaus Holetschek, Bürgermeister Markus Hofmann (v.l.)

bad kötzting.Bundesversammlung des Kneipp-Bundes e. V. am 13. Mai in Koblenz wurde MdL Klaus Holetschek zum neuen Präsidenten gewählt. Der ehemalige Bürgermeister von Bad Wörishofen und Vorsitzender des Bayerischen Heilbäderverbandes ist der Stadt Bad Kötzting seit vielen Jahren eng verbunden, bedingt auch durch die langjährige Mitgliedschaft von Kurdirektor Sepp Barth im Vorstand des Heilbäderverbandes. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ihn sein erster Antrittsbesuch als neugewählter Präsident des Deutschen Kneipp-Bundes nach Bad Kötzting führte. Bürgermeister Markus Hofmann bedankte sich für die bisherige Unterstützung im Bayerischen Heilbäderverband und sicherte ihm die Mitarbeit der Stadt bei den zukünftigen Aktivitäten auf Bundesebene im Kneipp-Bund zu. Für den Kneipp-Verein gratulierte Geschäftsführerin Bettina Pritzl. Mit Interesse nahm Klaus Holetschek zur Kenntnis, wie intensiv und engagiert der Kneipp-Verein in das Bad Kötztinger Lebensstilprogramm eingebunden ist, er sah dies als äußerst innovativen Ansatz für neue Projekte im Bundesverband.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht