MyMz
Anzeige

Verkehr

Knoten Furth Süd ist wieder zweispurig

Die Bauarbeiten gehen voran und der Verkehr auf der Bundesstraße kann nun wieder in beide Richtungen fließen.

Wochenlang war der Deschlbergtunnel in Fahrtrichtung Cham gesperrt. Foto: Gruber
Wochenlang war der Deschlbergtunnel in Fahrtrichtung Cham gesperrt. Foto: Gruber

Furth im Wald.Das Staatliche Bauamt Regensburg wird ab diesem Donnerstag gegen 17 Uhr am Knoten Furth Süd den Verkehr wieder zweispurig auf der Bundesstraße 20 führen. Die Arbeiten konnten wie geplant durchgeführt werden. So wird diesen Donnerstag die Umleitung über Ränkam zurückgebaut und der Verkehr auf der B 20 in beiden Richtungen geführt.

Die Auf- und Abfahrtsäste Furth Süd bleiben jedoch noch einige Tage gesperrt, da hier noch Restarbeiten durchzuführen sind. Auch auf der B 20 sind noch Restarbeiten durchzuführen, die vermutlich noch bis Ende November andauern werden. Da die B 20 hier jedoch dreispurig ist, kann auf einer Spur gearbeitet werden während auf den anderen beiden Spuren der Verkehr geführt wird. Die Geschwindigkeit wird während der Arbeitszeiten in diesem Bereich auf 30 km/h beschränkt, in den arbeitsfreien Zeiten auf 50 km/h.

Verkehr

B20 bei Furth wird zum Nadelöhr

Der Deschlbergtunnel bleibt bis November einseitig gesperrt. Ein Grund dafür sind verbeulte Rohre am Rand der B20.

Das Staatliche Bauamt Regensburg bedankt sich bei den beteiligten Firmen und Behörden für die sehr gute und reibungslose Zusammenarbeit, heißt es in der Pressemitteilung. „Vor allem aber möchte sich das Staatliche Bauamt Regensburg bei den Anwohnern und Betroffenen der Umleitungsstrecken bedanken, für die Geduld die sie aufgrund des erhöhten Verkehrs aufbringen mussten“, so Johann Weiß. Während der bisherigen zehn Wochen, in denen der Verkehr über die Umleitungsstrecke geführt wurde, kam es zu keinen Unfällen, weder auf der Umleitungsstrecke noch innerhalb der Baustrecke.

Ärger

Wo Chams Autos außerorts feststecken

Weil es keine Autobahnen gibt, sind die Bundesstraßen im Landkreis die Hauptverkehrsadern. An den Knoten läuft es oft nicht.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht