MyMz
Anzeige

Konrad Siebenhandl feierte 70.

Die Gewichtheber gratulierten ihrem langjährigen Kassier zum Geburtstag. Der Jubilar betreibt den letzten Tante-Emma-Laden.

Die Gewichtheber gratulierten ihrem langjährigen Kassier Konrad Siebenhandl (2. v. r.) zum 70. Geburtstag.
Die Gewichtheber gratulierten ihrem langjährigen Kassier Konrad Siebenhandl (2. v. r.) zum 70. Geburtstag. Foto: Hecht

Roding.Konrad Siebenhandl, der Gemischtwarenhändler im Herzen von Roding, direkt an der Ampelkreuzung Falkensteiner Straße/Regensburger Straße, hat am Montag seinen 70. Geburtstag gefeiert. Deshalb war am Nachmittag der einzige Tante-Emma-Laden in Roding geschlossen. Im Kreise seiner Familie beging der Jubilar den „Runden“ im Garten am Föhrenweg, und auch die Rodinger Gewichtheber gratulierten ihrem langjährigen Finanzminister und Förderer.

Ein Geheimtipp bei Schülern und Kindern sind die Süßwaren in Einzelstücken beim „Siebenhandl“. Viele Schülergenerationen haben sich eine solche Schleckerei gegönnt. Was die Schüler/innen allerdings nicht wissen, ist die Tatsache, dass Konrad Siebenhandl im Ehrenamt seit 44 Jahren die Kasse der Bundesliga-Gewichtheber vom TB 03 Roding verwaltet. Deshalb fanden sich am Montagnachmittag auch Abteilungsleiter Matthias Hecht, sein Vize Christian Angermeier und die Ehrenvorsitzenden Georg und Anton Hecht im Siebenhandl Garten ein, um ihrem treuen Mitglied, Funktionär und Förderer zu gratulieren.

Abteilungsleiter Matthias Hecht führte aus: „Lieber Konrad, zu Deinem 70. Geburtstag darf ich Dir heute im Namen der gesamten Heberabteilung gratulieren, alles Gute wünschen und mich zugleich für Deine besonderen Verdienste für die Abteilung Gewichtheben bedanken. Seit unglaublichen 44 Jahren bist Du als Kassier bei den Rodinger TB-Hebern tätig und führst diese verantwortungsvolle Aufgabe mit größter Zuverlässigkeit aus. Auch organisiert Du bei jedem Wettkampf und jeder Meisterschaft in gewohnt zuverlässiger und ruhiger Weise den Verkauf und die Bewirtung.

Zudem gehörst Du seit 1979 unserem Förderkreis an und unterstützt die Abteilung als Inhaber des letzten Tante-Emma-Ladens in Roding auch finanziell. Herzlichen Dank für Deine jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit und finanzielle Unterstützung. Als kleine Anerkennung darf ich im Namen der Abteilung einen Einkaufsgutschein überreichen.“ (rhe)

Am Rande

  • Ein Geheimtipp

    bei den Schülern und Kindern sind die Süßwaren in Einzelstücken. Ob Maus, Schlange, Frosch oder Kirschen – es gibt sie einzeln oder in der Tüte verpackt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht