mz_logo

Region Cham
Dienstag, 24. April 2018 20° 3

Jubiläum

Kraus ist Ehrenvorsitzender

Der Josefiverein in Zandt beging sein 30-jähriges Bestehen und ehrte eine Vielzahl seiner Mitglieder.

  • Die langjährigen Mitglieder des Josefivereins in Zandt wurden geehrt.Foto: kts
  • Josef Kraus wurde durch den Vorsitzenden Josef Wenzl (links) und Kassier Josef Pöschl zum Ehren-Vorsitzenden ernannt wurde. Foto: kts

Zandt.Seit 30 Jahren gibt es den Josefiverein Zandt und dies wurde am Samstag entsprechend beim Jahrtag gefeiert. Vorausgegangen sind ein Gottesdienst zu Ehren des Namenspatrones, des hl. Josef, mit Totengedenken beim Gedenkstein. Im Hotel Früchtl trafen sich anschließend die Mitglieder und deren Frauen zu einer zünftigen Namenstagsfeier, eingeladen vom Vorsitzenden Josef Wenzl. Für den musikalischen Rahmen sorgte Max Riedl den ganzen Abend über mit seiner „Quetschn“. Er gab auch den einen oder anderen Witz zum Besten.

Vorsitzender Josef Wenzl hieß im Hotel alle willkommen; sein besonderer Gruß galt Bürgermeister Ludwig Klement. Worte des Dankes richtete der Vorsitzende an Pater John für die schöne Gottesdienstfeier sowie für die Gebete am Gedenkstein. Sein Dank galt auch Diakon Peintinger für die Mitfeier des Gottesdienstes.

Im Laufe des Abends nahmen die beiden Vorsitzenden Josef Wenzl und Josef Kraus Ehrungen an langjährigen Mitgliedern vor und überreichten ihnen die entsprechenden Urkunden. Für zehn Jahre wurden Thomas Josef Zankl; Adrian Josef Späth; Josef Späth jun. Flammried; Stefan Josef Kargl; Christian Josef Miefanger; Benedikt Josef Peter; Josef Maurer; Bruno Josef Attenberger und Konstantin Josef Landstorfer geehrt. Für 15 Jahre Josef Fleischmann; für 20 Jahre Josef Früchtl; für 25 Jahre Josef Mühlbauer und Josef Daschner und für 30 Jahre Josef Röckl; Josef Kraus; Josef Simeth; Josef Pöschl; Josef Pöschl jun.; Josef Früchtl; Josef Kraus jun. und Max Josef Heigl.

Eine besondere Ehrung wurde im Anschluss Josef Kraus, zu dessen Überraschung, zuteil: In Würdigung seiner langjährigen Tätigkeit als 1. Vorsitzender des Josefivereines Zandt wurde er durch den jetzigen 1.Vorsitzenden Josef Wenzl zusammen mit Kassier Josef Pöschl zum Ehren-Vorsitzenden ernannt. Ihm wurde eine Urkunde überreicht, verbunden mit herzlichen Worten des Dankes für das langjährige Engagement im Verein. Josef Kraus bedankte sich vielmals für die Ehrung, wünschte dem Josefiverein weiterhin alles Gute und auch, „dass es so wie bisher weitergeht!“

Bei einem gemütlichen Beisammensein mit Speis und Trank, mit Musik und geselliger Unterhaltung feierten die „Sepp’n“ mit ihren Frauen in heiterer Runde ihren Namenstag. (kts)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht