MyMz
Anzeige

Krieger feierten ihren Jahrtag

Kameradschaft und Zusammengehörigkeitsgefühl bewiesen die Mitglieder des Neukirchener Krieger- und Reservistenvereins bei ihrer Jahrtagsfeier.

Am Kriegerdenkmal wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht.  Foto: kfp
Am Kriegerdenkmal wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Foto: kfp

Neukirchen b Hl Blut.Der Verein setzte auch heuer die lange Tradition fort und versammelte sich zunächst in der Wallfahrtskirche zum Gottesdienst bei Pfarrer Georg Englmeier. Im Gebet ehrten sie die gefallenen und verstorbenen Mitglieder. Nach der Messe gingen die Vereinsmitglieder und Ehrengäste, angeführt von der Blaskapelle Thürnstein, zum Kriegerdenkmal. Am Ehrenmal am Marktplatz beteten sie ein gemeinsames Vaterunser und gaben drei Böllerschüsse ab. (kfp)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht