MyMz
Anzeige

Landwirte fürchten um ihre Existenz

Die Corona-Krise belastet die Landwirte im Landkreis Cham. Und das, obwohl viele bereits vor Corona Existenzsorgen plagten.
Von Isabell Dachs

Bei der Fütterung in seinem Laufstall setzt Andreas Vogl neben der Silage auf eine großzügige Heubeigabe. Das wird von den Tieren besser verwertet und erhält sie gesünder.
Bei der Fütterung in seinem Laufstall setzt Andreas Vogl neben der Silage auf eine großzügige Heubeigabe. Das wird von den Tieren besser verwertet und erhält sie gesünder. Foto: Isabell Dachs

Arnbruck.Die Corona-Pandemie beherrscht derzeit unser aller Leben und so mancher fürchtet um seine Existenz. Davon bleiben auch Landwirte nicht verschont. Während Gemüse- und Hopfenbauern um ihre Saisonarbeitskräfte kämpfen, blicken Milchviehhalter wieder einmal mit Sorge auf den Milchpreis, denn der Absatz von Milchprodukten ist europaweit ins Stocken geraten.

„### ###### ### ######## ## ##### ### ###### ###### #### ########“, ####### ####### #### ### ############## ## ########## ### ########. „### ############ ##### ### ### ####### ### ######### #######.“ ### ##-####### ######## ############## #### #### ###### ### ### ######## ### ###### #### ######.

##### ### ## ### #### ### ##### #####: „### #### ##### ### #### #########, #### ## ## ### ###### ##### ######## ####, ## ###### ###### ######.“ #### #### ## ##### ### ### ####### ### ## ######### ### #### ### #### #######, #### ### ### ######### ## #####, ## ######### ### ######## ## #######, ## ####. ########### ### #### ###### ### ##### #### ### ######### #### ########### ##### ##############, ### #### ##### ###### ###, #### ## ####### ## ######## ########## ### ## ### ########### ######## ####.

##### ########### ### ######

## #### ### ##### #### ####### #### ### ################# #### ### ##### ###, ##### ## ##### ######### ####, ### #### #########. ###### ###### ####### ##### (#) ### #### (#) ###### ## ##### ######## ### ################# ### ############, ### ## ## ### ########### #### #### ######## #####. ### ###### ####### #### ##### ### ####### ##### ########, ### ### ### ############## ###########.

### ######## ##### ## ### ###############, ### ######### ### ###### ########## ################# #######, ####### #### ##### „#### #######“ ########### ######. ## ###### ########, ### #### #### ################## #########, ############ #### ### ################# ## ########## #### ############ ######## ### ### #######.

#### ###### #### #### ##### ######## #### ############ ############## ##### #############, ########## #### #### #### ### ###########, ######, ### ##### ####### ############ ############## ####### ########.

##### ##### ### ############ ### ########## ### #### #### ##### ###### ##########, #### ### ###### ##### ###### #### ############ #### #### ######## ######, ## ####. ####### ### ## ### ###, #### #### #### ## ### ###### ##### ############ ####, #### #### ##### ### ################## ###. „##### ###### ### ### ##### #######? ### ##### ## ### ### ### ####### ### ###### ### ###### ## ###### ####### ########## ###########!“

####### ### ############

### ####### ##### ##### #### ### ############# ### ###### ###, #### ## ########### ### ### ############, ### ### ###### ### ######### ##### #### ## ######## #####, ####### ####. ##### ######## ## #######, ##### ### #### ######### ### ## ######, ## ## ###### ### ################ ## ###########. ## ###### ## ##### ### #### ###### ### ########### ########## ######### ### ##### ####### ### ### ##########, ## ####### ### ####### ##### ### ########### #####. #### ####### #### ###, ### ########## ### ######## ###########, ### ## ########### ########## ####### ############ ######### ####. ### #### #### ############ ##### ########, ### ### ##### ########## #####.

Sohn Alois füttert die Kälber mit Kuhmilch. Er will einmal Bauer werden. Foto: Isabell Dachs

##### ### ############ ### ### ####### ##### ### ###### ###### #### ### #############, ### ##### ### ## ####### ########### ################ ####. „## #### ############, #### ### ### ###### ######### ########. ##### ##### ##### ######## ######### ################ ######, ### #### ##### ###########- #### #################. ### ### ###### #### #### ########, #### ### ### ######### ### ### ## ###### ########!“

###### ### ### ################# ### ######### ##### ###### ## ### ######, ##### ### ##### ## ### ########## ############ ##### ##### ######### ### ######### ### ### ##-########## #####, #### ### ####### ######### ##### ######## ########, ####### ##############, ######## ### ########-, ## ##### #################### ##########.

######## ### #################

######### ### ######## ### ####### #### ### ###### ########, ######## #### ####### ##### ##### #################. ######## „######## ######“ ######## #### ### ######## ########### ## ######, ############### ##### ###### ### ########################, ## ### ## #########. ### #### ########## ### #################### ########### ######### ####, ##### ### #########.

## ### ### ######### ####### ### ########## #######, #### ##### ####### ##### ### ######## ######, ## #### ## #### ########## ### ###### ########. #### ###### ### ######## ## ############## ######, #### ############## #### ### #####. „## #############, ### #### ### ### #####, #### ### ### ##### ### ## ### ## ####### #### ####“, ######### ####.

### ###### ##### ### ## ##### ###### ###########, ### ###### ##### ####### ## ###### ####, ####### ## #### ### ######## ########### ##### #############, ####### ### #####. ## ####### ###### ######## ##### ### ##### ##### ### #### ### ### ###### ########## #####. „### #### ##### ########## ########## ### #### #### ###### ###, ###### ##### ######, #### ## ######## ###.“

#######, ### ### „######### ##### ### ####“ ###### ## ### ##### ####### ###### #######. ######### ##### ####### ########### ###### ### ######## ### #### ############ ##, ####### ######## ### ############# ## ### ############### ##### ## ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht