MyMz
Anzeige

Verkehr

Laster prallt in Witzenzell gegen Auto

Der Lastwagenfahrer schnitt laut Polizei eine Kurve. Die 83-jährige Autofahrerin wurde beim Crash verletzt.

Laster und Opel wurden beim Zusammenstoß in der Ortsdurchfahrt Witzenzell erheblich demoliert. Foto: Mühlbauer
Laster und Opel wurden beim Zusammenstoß in der Ortsdurchfahrt Witzenzell erheblich demoliert. Foto: Mühlbauer

Falkenstein.Am Freitag ist es um 11. 30 Uhr in der Ortsdurchfahrt von Witzenzell (Gemeinde Falkenstein) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 83-jährige Fahrerin aus Witzenzell die Ortsdurchfahrt von Eckerzell her kommend. Zur gleichen Zeit lenkte ein 39-jähriger Lastwagenfahrer aus Rottenburg seinen Sattelauflieger in der Gegenrichtung. Der Lastwagenfahrer schnitt, so die ersten Erkenntnisse der Polizei vor Ort, eine leichte Linkskurve im Ort, so dass die Frau in der engen Ortsdurchfahrt keine Chance mehr hatte, den Zusammenstoß zu verhindern. So prallte sie mit ihrem Wagen großer Wucht in den hinteren Teil des Aufliegers. Glücklicherweise wurde sie aber nicht in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Mit mittelschweren Verletzungen wurde die Seniorin nach der Erstversorgung am Unfallort zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Cham gebracht. Während am Laster ein Schaden im dreistelligen Bereich entstanden sein dürfte, hat der Opel Astra älteren Baujahres Totalschaden davongetragen. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge blieb die Ortsdurchfahrt komplett gesperrt. Für die Umleitung sorgten die alarmierten Feuerwehren aus Arrach, Falkenstein und Rettenbach. (rtn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht