MyMz
Anzeige

Laternentanz in der Kirche

Beim Martinsfest des Haus des Kindes – St. Josef in Tiefenbach zog ein langer Laternenzug vom Kinderhaus zum Gotteshaus St. Vitus.
Teresa Mauerer

Die Vorschulkinder beim Laternentanz im Gotteshaus Foto: Mauerer
Die Vorschulkinder beim Laternentanz im Gotteshaus Foto: Mauerer

Tiefenbach.Im anschließenden Wortgottesdienst wurde durch das Martinsspiel der 2. Klasse den Kindern die Legende von der Mantelteilung Martins mit dem Bettler anschaulich nähergebracht. Damit auch die Kinder ein kleines bisschen wie Sankt Martin handeln, wurden für die Aktion „Geschenke mit Herz“ Päckchen abgegeben. Musikalisch unterstützt wurden die Kinder von Elisabeth Bemerl, Leni Reitinger und Victoria Königsberger. Vor dem Gotteshaus wurden noch Stutzbockerln verteilt. (wtm)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht