MyMz
Anzeige

Falkenstein/ERPFENZELL

Leistungsabzeichen abgelegt

Stetiges Üben und Vertiefen von Handgriffen sind Grundlagen des Aufgabengebietes der Freiwilligen

Die erfolgreichen Prüfungsteilnehmer mit den Schiedsrichtern
Die erfolgreichen Prüfungsteilnehmer mit den Schiedsrichtern

Falkenstein.Feuerwehren. Um den Ausbildungsstand zu kontrollieren, werden regelmäßig Leistungsprüfungen absolviert, die der Vertiefung und dem Erhalt der Kenntnisse dienen.

Gleich zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Erpfenzell stellten sich am Freitagabend der Leistungsprüfung „Gruppe im Löscheinsatz“ der Abnahmevariante I – Wasserentnahme aus Hydranten. Zudem mussten je nach abzulegender Stufe Zusatzaufgaben bewältigt werden – für Stufe 3 (Gold) war dies Gerätekunde und für Stufe 4 (Gold-Blau) eine Aufgabe im Bereich Erste Hilfe.

Josef Semmelmann hatte die Gruppen sehr gut ausgebildet, sodass die Teilnehmer am Ende der Leistungsprüfungen großes Lob erhielten. „Ihr habt eine saubere, ordentliche Prüfung abgelegt“, betonte auch KBM Christian Meier. Anschließend wurden die Abzeichen verliehen. Der Prüfung stellten sich: Peter Fuchs (Bronze), Jonas Wolf (Bronze), Simon Weindler (Bronze), Franziska Wagner (Bronze), Katja Semmelmann (Bronze), Justin Wirth (Silber), Matthias Griesbeck (Silber), Theresa Pfeilstifter (Gold), Sonja Weindler (Gold-Blau) und Sabine Weindler (Gold-Blau). Ergänzungsteilnehmer waren Michael Zollner, Florian Schaller, Thomas Hermann und Daniela Wirth. (rto)

Feuerwehr Erpfenzell

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht