MyMz
Anzeige

Arnbruck

Leseratten freuen sich über neue Bücher

Ein Schwung neuer Bücher für jedes Lesealter und alle Interessengruppen ist in der Bücherei eingetroffen.

Eine große Auswahl Neuerscheinungen erwartet die Leser in der Arnbrucker Bibliothek.  Foto: Hans Weiss
Eine große Auswahl Neuerscheinungen erwartet die Leser in der Arnbrucker Bibliothek. Foto: Hans Weiss

Arnbruck.So zum Beispiel die Fortsetzungen Inge Löhning: Unbarmherzig Bd. 2; Brigitte Riebe: Die Schwestern vom Ku’damm Bd. 2; Ulrike Schweikert: Die Charite Bd. 2. Stark nachgefragt werden die Romane Michelle Marly: Madam Piaf und die Liebe; Isabel Allende: Dieser weite Weg; Gaby Hauptmann: Lebenslang mein Ehemann?; Lucinda Riley: Das Schmetterlingszimmer; Gregor Sander: Alles richtig gemacht.

Von Rafik Schami gibt es ein brandneues Buch: Die geheime Mission des Kardinals; Naomo Wood: Diese goldenen Jahre; Stefanie Gercke: Ort der Zuflucht; Elizabeth Haran: Der Himmel über dem Outback; Bürster: Luzies Erbe; Dinah Jefferies: Die Saphiertochter; Sarah Lark: Wo der Tag beginnt; Iny Lorentz: Der Fluch der Rose; Jojo Moyes: Wie ein Leuchten in tiefer Nacht; Nora Roberts: Strömung des Lebens; Lucinda Riley: Die Sonnenschwester.

Auf die vielen Krimifreunde warten Bernhard Jaumann: Der Turm der blauen Pferde; Laura McHugh: Im Sog der Schuld; David Lagercrantz: Vernichtung; Marc Raabe: Zimmer 19, Jussi; Adler-Olsen: Opfer 2117; Luca D’Andrea: Der Wanderer; Hakan Nesser: Der Verein der Linkshänder; Martin Suter: Allmen und der Koi; dazu die Heimatkrimis von Katharina Gerwens: Der letzte Streich; Rita Falk: Guglhupfgeschwader; Andreas Föhr: Tote Hand.

Auch eine attraktive Auswahl Kinderbücher ist eingetroffen: Emma Perry: Ich mag keine Bücher. Nie. Niemals; Julia Boehme: Tafiti und die Savannen-Detektive; Was ist was: Erstes Lesen Natur, Vulkane, Wale, Erde; Der kleine Igel und die Schneelawine; Die drei ???; Kids Turbo-Rennen; Gefährlicher Nebel; Ein Platz nur für Lieselotte ; Ravensburger Junior: Flughafen; Thomas Müller: Mein Weg zum Traumverein; Doris Rübel: Komm mit zum Zahnarzt; Yumi Shimokawara: Eine Sternschnuppe im Schnee; Tanya Stewner: Liliane Susewind – Ein Pony mit; Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte; Zweiburger Media Erlebnis Natur: Ente, Biber, Fledermaus, Waldameise, Haselmaus, Kaninchen, Dachs, Buche, Delfin.

Dazu gibt es Sachbücher. Bohne: Wintergemüse anbauen; Low Carb Abendessen; Peter Wohlleben: Weißt du wo die Tiere wohnen?; Jugendbücher: Guinness World Records 2020; Cornelia Funke: Das Labyrinth des Fauns; Jeff Kinney: Gregs Tagebuch 14.

Die Bücherei ist jeden Mittwoch von 9 Uhr bis 11.30 Uhr und von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen und Kontakt über die Homepage der Gemeinde Arnbruck unter www.arnbruck.de oder per email an buecherei-arnbruck@web.de .

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht