MyMz
Anzeige

Hochzeit

Linda und Steffen sagen „Ja“

Linda Simeth und Steffen Nörenberg schlossen in der Kirche in Kolmberg den Bund für ihr gemeinsames Leben.

Die Feuerwehr gratulierte dem Brautpaar. Foto: Schmelber
Die Feuerwehr gratulierte dem Brautpaar. Foto: Schmelber

Waffenbrunn.Den Bund der Ehe schlossen am Samstagmittag Linda Simeth und Steffen Nörenberg in der Kirche in Kolmberg. Pfarrer Michael Reißer zelebrierte den Gottesdienst und spendete das Sakrament der Ehe. Linda Simeth ist die Enkelin von Ehrenvorstand Josef Serve, war Fahnenbegleiterin beim großen Fest und ist in der Kerzenfabrik Waldmünchen beschäftigt. Steffen Nörenberg stammt aus Görlitz und arbeitet bei Dankerl Bau. Die musikalische Umrahmung stammte von der Gruppe „Four Voices“ aus Hohenwarth. Die Feuerwehr Kolmberg stand Spalier mit einer Schlauchspirale und überreichte als Präsent einen Bierkrug und ein Kuvert. Als Zeichen der Verbundenheit ließen es die sechs Böllerschützen von den Obernrieder Bergschützen nach der Kirche ordentlich krachen. Die weltliche Feier war dann beim Wirt’s Wast in Grafenkirchen. (fsh)

Das sind die Hochzeiten aus dem Bayerwald (Teil 2)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht