MyMz
Anzeige

Cham

Linke organisieren Mini-Flashmob auf Marktplatz

Mit einer kreativen Aktion wurde am Samstagnachmittag am Chamer Marktplatz auf die katastrophale

Die Linken fordern mehr Pflegekräfte und bessere Bedienungen. Foto:cci
Die Linken fordern mehr Pflegekräfte und bessere Bedienungen. Foto:cci

Cham.Lage im Pflege- und Gesundheitsbereich durch die Linken aufmerksam gemacht. Das Problem, auf das der Bundestagskandidat Marius J. Brey aufmerksam machen wollte, wird immer drängender. Während die Bevölkerung altert, wird die Gesundheitsversorgung immer schlechter. In Deutschland fehlen mittlerweile 160000 Pflegerinnen. „Besonders dramatisch ist die Lage im ländlichen Raum“, so Brey. Der Personalmangel gefährdet die Gesundheit der Patienten sowie der Pflegekräfte. Gute Pflege kostet Geld. „Wir fordern daher: faire Entlohnung für Pfleger, mehr Personal und ein Ende der Zweiklassenmedizin. Her mit der solidarischen Gesundheitsversicherung für alle“.

Nur wenige Interessenten beteiligten sich am Pflege-Flashmob am Chamer Marktplatz. In Deutschland gab es in den 1990er Jahren bereits eine Pflegepersonal-Regelung. Daran will die Linke als Sofortlösung anknüpfen. „Es muss sich etwas tun. Patienten und Pfleger leiden“, so Brey.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht