MyMz
Anzeige

Lob für die vorbildliche Jugendarbeit

Regionaldekan Holger Kruschina kam zur großen Visitation.
Maria Frisch

Regionaldekan Holger Kruschina war bei der Besprechung mit den kirchlichen Gremien sehr zufrieden mit den Pfarreien Lam und Lohberg.  Foto: kfl
Regionaldekan Holger Kruschina war bei der Besprechung mit den kirchlichen Gremien sehr zufrieden mit den Pfarreien Lam und Lohberg. Foto: kfl

Lam.27 Seiten hatten die Verantwortungsträger der Pfarreien Holger Kruschina im Vorfeld ausgehändigt, um ihn eingehend über den Pfarrverbund Lam/Lohberg zu informieren. „Viele Dinge sind mir positiv aufgefallen, auf die Sie wirklich stolz sein dürfen“, resümierte er am Donnerstagabend nach einem gemeinsamen Gottesdienst beim Abschlussgespräch mit den kirchlichen Gremien im Lamer Pfarrsaal. Anerkennung und Respekt zollte der Rodinger Pfarrer Ambros Trummer und Pastoralreferent Martin Münch: „Sie sind die Antriebsmotoren in der Pfarrei.“ Hervorzuheben sei die schier unglaubliche und vielfältige Jugendarbeit, sowohl in Lohberg als auch in Lam. Positiv aufgefallen seien ihm ebenso die Aktivitäten, mit der die Pfarreien versuchen, auf die Umwälzungen der Zeit zu antworten. Der Friedhof wurde bereits mehrfach prämiert. Überzeugt hat den Regionaldekan auch die starke Bindung zwischen den Jugendlichen und engagierten Erwachsenen. Dass so viele Freiwillige die Sternsingergruppen begleiten, fand er einmalig.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht