MyMz
Anzeige

Miltach

Luis Vogl in Glaubensgemeinschaft aufgenommen

Am vergangenen Sonntag ist Luis Vogl in der Pfarrkirche Miltach durch die feierliche Taufe in die

Luis Vogl aus Miltach wurde am Sonntag getauft. Foto: kcr
Luis Vogl aus Miltach wurde am Sonntag getauft. Foto: kcr

Miltach.große Gemeinschaft der katholischen Kirche aufgenommen worden. Pfarrer BGR Augustin Sperl spendete dem Sohn von Tobias und Michaela Vogl (geb. Sixt), wohnhaft in der Höhenrieder Straße, das Sakrament der Taufe. Das Patenamt übernahm Martin Sixt aus Vorderbuchberg in Neukirchen b. Hl. Blut.

Der Geistliche bat die Eltern und den Paten in seiner Ansprache, dem Kind stets zu helfen und zur Seite zu stehen. Die Symbole der Tauffeier, wie die heiligen Öle, das Taufwasser und das weiße Taufkleid, aber auch die Taufkerze wurden von Pfarrer Augustin Sperl genauer erläutert. Den Glauben vorzuleben und für das Kind als Vorbild im Glauben zu wirken, sei eine Basis der religiösen Erziehung der jungen Erdenbürger. „In der Taufe empfängt das Kind die Liebe Jesu Christi. Taufe heißt aber auch Aufnahme in die große Gemeinschaft der Kirche Gottes“, sagte der Priester.

Der Geistliche segnete danach das Taufwasser, rief Gottes Segen auf den kleinen Erdenbürger herab, nahm den Eltern und dem Paten das Taufversprechen ab und taufte den kleinen Luis Vogl in diesem Glauben. An der Osterkerze entzündete der Vater des Täuflings die Taufkerze und reichte sie an den Priester weiter, der das symbolische Licht an das Kind weitergab. (kcr)

Kirche

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht