mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 19. September 2018 26° 1

Waldmünchen/Geigant

Märchen zum Mitmachen für die Kinder

Kinderbuchautor Olivier Machander zog die Kleiner an der Geiganter Grundschule und im Zillendorfer Kinderhaus in den Bann.

Märchen zum Mitmachen erlebten die Kinder in Zillendorf und Geigant. Foto: wfs
Märchen zum Mitmachen erlebten die Kinder in Zillendorf und Geigant. Foto: wfs

Waldmünchen.Im Wochenplan des Kinderhauses Löwenzahn drehte sich alles um das Thema Märchen. Im Wochenplan des Kinderhauses Löwenzahn drehte sich alles um das Thema Märchen. Deshalb wurde am Donnerstag der bekannte Märchenerzähler und Kinderbuchautor Olivier Machander aus Hainsacker bei Regensburg eingeladen. Für die Jüngsten aus der Kinderkrippe gab es das Mit-Mach-Märchen vom kleinen Drachen Nanu und den Regenbogenkindern. Nanu ist ein kleiner lila Drache, der zuerst den Wind, dann den Regen und die Sonne und zum Schluss die Regenbogenkinder kennenlernt. Sie freunden sich an und tanzen zusammen. Die kleinen Mädchen und Buben tanzten natürlich mit. Die jüngeren Kindergartenkinder waren beim Mit-Mach-Märchen „Der kleine Indianerjunge und der große Bär“ aktiv dabei. Die Grundschulkinder aus Geigant verlegten mit ihren Lehrerinnen den Unterricht in die Turnhalle des Kinderhauses. Ihnen wurde mit den Vorschulkindern das Märchen „Die Kristallkugel“ von den Gebrüder Grimm lebendig vorgetragen. Olivier verstand es, mit seiner Mimik und Gestik die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Selbst die Schulkinder mussten dieses Mal nicht ruhig auf den Bänken sitzenbleiben. Anschließend gab es noch ein Märchenrätsel. Es war ein toller abwechslungsreicher Vormittag, der den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben wird. (wfs)

Erziehung

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht