mz_logo

Region Cham
Montag, 18. Juni 2018 24° 3

Dörfling

Maiandacht

Am Sonntagabend veranstaltete die Marianische Männerkongregation Dörfling bei der Familie Bräu in

Pater Weissinger hielt die Andacht vor der Mariengrotte. Foto: rjk
Pater Weissinger hielt die Andacht vor der Mariengrotte. Foto: rjk

Dörfling.Eck eine Maiandacht, die von Pater Hermann Weissinger zelebriert wurde und von Rosmarie Büchner musikalisch mitgestaltet wurde. Alfred Bräu hatte eine Madonna 1980 in Altötting erworben und bei seinem Elternhaus am Fürstholz eine Grotte erbaut und mit seinen Brüdern Xaver und Albert ständig erweitert. Diese wurde nun auch vom Geistlichen bei der Maiandacht gesegnet. Viele Gläubige kannten im Vorfeld dieses wunderbare Kleinod überhaupt nicht, das zum Meditieren und Verweilen einlädt, und waren erstaunt, was Familie Bräu hier geschaffen hat. Nach dem Segen und „Gott mir dir, du Land der Bayern“ lud die Familie noch zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Wilfried Kerscher, Obmann der Marianischen Männerkongregation Dörfling, bedankte sich am Ende bei Pater Weissinger und auch bei Familie Bräu. (rjk)

Glaube

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht