MyMz
Anzeige

Hohenwarth

Maiandacht an der Brücke gefeiert

Zum Namenstag des Hl.

Bei der Nepomuk-Statue wurde Maiandacht gefeiert.Foto: kjp
Bei der Nepomuk-Statue wurde Maiandacht gefeiert.Foto: kjp

Hohenwarth.Nepomuk feiert die Gemeinschaft im Unteren Dorf stets eine Maiandacht an der Nepomuk-Säule an der Regenbrücke. Auch heuer fanden sich dazu wieder gut 50 Gläubige ein. Vorsitzender Peter Rieger freute sich, so viele Besucher begrüßen zu können und dankte vor allem Carina Kerscher, Christina Schmid und der Gruppe Laudatio für die musikalische Gestaltung. Stefanie Pritzl las die Texte auf dem Platz bei der Statue, die mit einem grünen Kranz mit gelb-weißen Bändern von Rosina Steininger geschmückt worden war. Ein kleiner Altar trug eine große, weiß-goldene Marienfigur und Blumenschmuck. Da Regen die anschließende Feier störte, wurde diese auf einen neuen Termin verlegt. (kjp)

Glauben

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht