MyMz
Anzeige

Manuela und Chris heirateten

Manuela Brai und Christian Münch gaben sich in der Wallfahrtskirche Neukirchen das Ja-Wort für ein gemeinsames Leben.

Mit dem verbindenden Ja-Wort in der Wallfahrtskirche erlebten Manuela und Christian Münch den schönsten Tag in ihrem gemeinsamen Leben. Foto: Plötz
Mit dem verbindenden Ja-Wort in der Wallfahrtskirche erlebten Manuela und Christian Münch den schönsten Tag in ihrem gemeinsamen Leben. Foto: Plötz

Neukirchen b Hl Blut.Einen schönen Herbsttag hatten Manuela Brai und Christian Münch ausgesucht, um sich vor dem Altar der Pfarr- und Wallfahrtskirche Neukirchen b. Hl. Blut das Ja-Wort für ein gemeinsames Leben zu geben. Monsignore Pfarrer Georg Englmeier segnete den Lebensbund der Einzelhandelskauffrau Manuela Brai aus Warzenried und ihres Bräutigam Christian Münch von Hofberg, der als Schichtleiter bei der Firma Zollner tätig ist. Der Geistliche erläuterte die Bedeutung des vor Gott gegebenen Eheversprechen und wünschte dem jungen Paar viel Liebe und Kraft für ein langes Miteinander. Die Trauungszeremonie wurde gesanglich und musikalisch von der Gruppe Laudatio umrahmt. Beim Verlassen des Gotteshauses durften die Frischvermählten die vielen Glückwünsche der zahlreichen Hochzeitsgäste entgegennehmen, ehe es zur weltlichen Feier im Corso nach Warzenried ins Hotel Böhmerwald weiter ging. (kfp)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht