MyMz
Anzeige

Stamsried

Marktgemeinde trauert um Albert Bauer

Die Marktgemeinde Stamsried trauert um einen verdienten, hoch angesehenen und allseits geschätzten Bürger.

Albert Bauer † Foto: Bauer
Albert Bauer † Foto: Bauer

Stamsried.Im Alter von 82 Jahren ist Albert Bauer aus Großenzenried, Träger der Bürgermedaille des Marktes in Silber, am Sonntag nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.

Bauer hat sich Zeit seines Lebens in vielfältiger Weise besonders für die Gesellschaft und für die Mitmenschen eingebracht. Sehr am Herzen lagen ihm das Ehrenamt und die Kommunalpolitik. Herausragend war das Engagement des Verstorbenen bei der FFW Großenzenried, hier hat er sich als langjähriger Vorstand und Festleiter bei den Gründungsfesten 1992 und 2002 bleibende Verdienste erworben. Aber auch die Flurbereinigung und später die Dorferneuerung in Großenzenried waren für ihn von großer Bedeutung. Hier wurden die entscheidenden Maßnahmen, dass Großenzenried einmal mit zu einem der schönsten Dörfer Bayerns wird, umgesetzt.

Als Marktgemeinderat war Bauer 18 Jahre in seiner Heimatgemeinde Stamsried tätig. Wichtige Projekte und Maßnahmen waren in dieser Zeit zu bewältigen, wie die Dorferneuerung in Stamsried, die Erweiterung des Friedhofs oder der Neubau der Schule. Der Markt Stamsried entwickelte sich in dieser Zeit zu einer modernen Wohn- und Erholungsgemeinde. Zudem war Albert Bauer 20 Jahre Kreisdelegierter des CSU-Ortsverbandes, im Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Stamsried war er 22 Jahre vertreten und seine tiefe Verbundenheit zur Jagdgenossenschaft Großenzenried rundeten das große ehrenamtliche Engagement ab.

Für seine enormen Verdienste und für seinen fast 50-jährigen ehrenamtlichen Einsatz zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger wurde Albert Bauer im Jahre 2003 die Bürgermedaille in Silber des Marktes Stamsried verliehen. Ein besonderes Anliegen war dem Verstorbenen auch die Freundschaft zu den Partnergemeinden St. Marienkirchen und Suben in Oberösterreich, die er als treuer Wegbegleiter mit vielen Kontakten und Besuchen gepflegt und stets aufrechterhalten hat.

Der Markt Stamsried dankt Albert Bauer für seinen enormen ehrenamtlichen Einsatz für seine Heimatgemeinde zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht