MyMz
Anzeige

Reichenbach

Markus und Christina haben geheiratet

Christina Sauerer und Markus Hochmuth schlossen in der Klosterkirche Reichenbach den Bund fürs Leben.

Christina Sauerer und Markus Hochmuth schlossen in der Klosterkirche Reichenbach den Bund fürs Leben. Foto: Ulrike Niklas
Christina Sauerer und Markus Hochmuth schlossen in der Klosterkirche Reichenbach den Bund fürs Leben. Foto: Ulrike Niklas

Reichenbach.In der Klosterkirche Reichenbach sagten Markus und Christina Hochmuth, geb. Sauerer, aus Nittenau „Ja“ zueinander. Die Trauungsmesse, die von der Gruppe Saite.An.Saite berührend gestaltet wurde, zelebrierte Regionaldekan Holger Kruschina, der gleichzeitig Gottes Segen auf das Paar herabrief. Dass die Trauungsmesse in Reichenbach stattfand, kommt nicht von ungefähr: Das Paar hatte sich für die Heimatkirche der Braut entschieden. Zudem ist Christina als Heilerziehungspflegerin in der angrenzenden Einrichtung der Barmherzigen Brüder beschäftigt. Markus Hochmuth ist Zerspanungsmechaniker bei der Fa. Krones in Nittenau und absolviert derzeit seinen Industriemeister. Nach der Traumesse wartete ein langes Spalier auf das Paar: Bräutigam Markus ist bei der FF Nittenau in vielerlei Hinsicht engagiert. Danach ging es weiter nach Roding-Mitterdorf, wo im Gasthaus Hecht gefeiert wurde. Die Gruppe „MiaSans“ spielte zünftig zum Tanz auf. (run)

Das sind die Hochzeiten aus dem Bayerwald

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht