MyMz
Anzeige

Pösing

Markusbittgang nach Wetterfeld

Großen Zuspruch fand der traditionelle Markusbittgang der Pösinger Pfarrgemeinde nach Wetterfeld.

Die Gläubigen haben sich auf den Weg gemacht. Foto: rtn
Die Gläubigen haben sich auf den Weg gemacht. Foto: rtn

Pösing.Pfarrer Siegmund Kastner betete auf dem Fußweg für die Anliegen von Kirche, Welt und der Teilnehmer. Beim Gottesdienst in der frisch renovierten Wetterfelder Pfarrkirche St. Ulrich wies er auf die Bedeutung des Bittganges für das Naturwachstum in der Frühlingszeit hin. Außerdem wurde zu Ehren des Namensgebers das Evangelium nach Markus verlesen. Nach dem Rückweg mit der Allerheiligenlitanei gab es noch den Pilgersegen in der Pösinger Pfarrkirche. (rtn)

Glaube

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht