MyMz
Anzeige

Schützen

Martin Hackl ist der neue König

Bei der Proklamation der Majestäten gab es Überraschungen.

Freudige Gesichter bei den Waldlerlustschützen Dalking: Die Schützenmeister Bärbl Karl und Xaver Stauner kürten die neuen Majestäten. Foto: fea
Freudige Gesichter bei den Waldlerlustschützen Dalking: Die Schützenmeister Bärbl Karl und Xaver Stauner kürten die neuen Majestäten. Foto: fea

Weiding.Es waren spannende Schießabende, die hinter den Waldlerlustschützen Dalking liegen. Die Vereinsspitze mit Schützenmeisterin Bärbl Karl hatte zum König- und Lieslschießen sowie zur Vereinsmeisterschaft eingeladen. Und zugleich fand noch ein kleines Preisschießen in den Lokalitäten der Waldlerlustschützen im Gasthaus Heigl in Dalking statt.

Die Schtüzenmeisterin freute sich über den guten Besuch und die rege Teilnahme am diesjährigen König- und Lieslschießen. Ganz besonders hieß sie auch die Jugendlichen willkommen, die ebenfalls ganz eifrig bei der Sache waren. Und so wurden die Ergebnisse schon mit Spannung erwartet. Vizeschützenmeister Xaver Stauner nahm die Auswertung vor, und Bärbl Karl war es vorbehalten, die diesjährigen Majestäten bekannt zu geben.

Als neuer Schützenkönig durfte sich Burschen-Vorsitzender Martin Hackl die silberne Kette umhängen. Er erzielte einen 152-Teiler. Als Liesl, ebenfalls mit Kette, steht ihm die Schützenmeisterin Bärbl Karl selbst zur Seite, die mit einem 396-Teiler ins Schwarze traf. Den Titel des 1. Ritters holte sich Daniel Paul, 2. Ritter darf sich Xaver Stauner nennen. Als Jugendkönig ging Tim Althammer mit seinem Schuss ins Schwarze hervor.

Auch in Sachen Vereinsmeister war es der Schützenmeisterin eine Freude, hervorragende Ergebnisse zu vermelden. Bei der Jugend siegte hier Nadine Köppel mit 338 Ringen. In der Schützenklasse erzielte Katharina Müller stolze 362 Ringe. Und bei der Auflage freute sich Fanni Lommer mit 264 Ringen über den ersten Platz. Alle drei bekamen einen edlen Anstecker überreicht.

Franz Nachreiner gewann das Preisschießen mit einem 43-Teiler. Die weiteren Ergebnisse: Andreas Theuerl (87-Teiler), Xaver Schlecht (94), Josef Lommer (95), Marcus Müller (122) und Xaver Stauner (144). Die neuen Majestäten werden nun bei den Festlichkeiten im Jahresreigen 2018 die Waldlerlustschützen würdig vertreten. (fea)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht