MyMz
Anzeige

Mindestens zwei Junge sind im Storchennest

Neues vom Allemann-Horst: Das Warten hat sich gelohnt, nach dem Brüten sind alle Küken geschlüpft und offensichtlich wohlauf.
Heinz Pletl

Der Nachwuchs ist wohlauf, die kleinen Köpfchen sind bereits zu sehen. Foto: Allemann GmbH
Der Nachwuchs ist wohlauf, die kleinen Köpfchen sind bereits zu sehen. Foto: Allemann GmbH

Grafenwiesen.Am vergangenen Wochenende ließen die Altvögel die Jungen von der Sonne wärmen und dabei konnte man von einer höher gelegenen Warte aus einen Blick auf die Sprösslinge erhaschen. Mindestens zwei Köpfchen konnten auf jeden Fall gesichtet werden, Tendenz zu mehr. Das Regenwetter der vergangenen Tage schadete den Jungen nicht, der Nachwuchs wurde von den Eltern gut beschützt. Beim Füttern kann man von der Warte aus für kurze Augenblicke die kleinen Köpfchen beobachten. (khp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht