MyMz
Anzeige

Arnschwang/Zenching

Ministranten verabschiedet

Beim Jahresschlussgottesdienst in der St. Ägidius Kirche in Zenching haben Pfarrer Monsignore Dr. Tauer und Diakon Thomas Bauer drei langjährige, zuverlässige Ministranten verabschiedet.
Peter Hartl

Monsignore Dr. Tauer (hinten re.) Diakon Thomas Bauer (li.), die drei verabschiedeten Ministranten, die neu aufgenommene Ministrantin (vorne Mitte) und weitere Altardiener der Expositur Zenching Foto: Peter Hartl
Monsignore Dr. Tauer (hinten re.) Diakon Thomas Bauer (li.), die drei verabschiedeten Ministranten, die neu aufgenommene Ministrantin (vorne Mitte) und weitere Altardiener der Expositur Zenching Foto: Peter Hartl

Arnschwang.Schweren Herzens wurden nach neunjährigem, zuverlässigem Ministrantendienst Korbinian Lederer, Sebastian Söldner und Michael Steger verabschiedet. Als Abschiedsgeschenk erhielten die drei Ministranten eine Urkunde, einen Tankgutschein und, weil alle drei schon den Führerschein besitzen, eine Christophorus-Plakette fürs Auto, die Pfarrer Dr. Tauer zum Schluss des Gottesdienstes segnete. Im Namen der Expositur dankten Dr. Tauer und Diakon Thomas Bauer den Ministranten für ihren langjährigen, zuverlässig geleisteten Dienst. Zugleich wurde Sophie Brandl aus Kettersdorf als neue Ministrantin mit großer Freude aufgenommen. (fgr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht