mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 21. Februar 2018 3

Polizeimeldung

Mit 165 Stundenkilometer über die B22

Bei Pemfling stoppte die Polizei einen Raser auf der Bundesstraße. Ihn erwartet nun eine empfindliche Strafe.

Der Bleifuß kostet den Fahrer nun nicht nur 440 Euro, sondern auch zwei Punkte und zwei Monate Fahrverbot.

Pemfling.Da hatte es einer wohl besonders eilig: Bei Pemfling stoppte die Polizei einen Raser auf der Bundesstraße 22, der mit stolzen 165 Stundenkilometern unterwegs war. Eigentlich hätte die Nadel maximal bis 100 wandern dürfen. Der Bleifuß kostet den Fahrer nun nicht nur 440 Euro, sondern auch zwei Punkte und zwei Monate Fahrverbot. Insgesamt wurden bei der Aktion 666 Fahrzeuge gemessen. 46 Fahrer wurden für ihr Tempo beanstandet.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht