mz_logo

Region Cham
Samstag, 21. Juli 2018 29° 3

Waldmünchen/Geigant

Mit Chrisam gesalbt

Pater Johnson Kattayil hat in der St.

Ein großer Tag für den kleinen Valentin: Pater Johnson taufte ihn. Foto: wfl
Ein großer Tag für den kleinen Valentin: Pater Johnson taufte ihn. Foto: wfl

Waldmünchen.Bartholomäus-Kirche das zweite Kind der Eheleute Kristina und Martin Rampf aus Geigant auf den Namen Valentin Josef Martin getauft. Mit der Taufe, die mit Jordanwasser erfolgte, nahm der Pater den neuen „Propheten“ beziehungsweise „Sprecher Gottes“ Valentin in die Gemeinschaft mit Christus und in die Gemeinschaft mit den Christen in die Pfarrgemeinde auf. In der festlich gestalteten Tauffeier legte der Geistliche dem Kind das Kreuzzeichen auf und salbte es mit Chrisam, dem heiligen Öl, das Symbol für den Geist Gottes ist. Im alten Israel wurden Könige, Priester und Propheten gesalbt. An die Eltern und den Taufpaten Tobias Hausladen appellierte er, das Kind im Glauben zu erziehen, damit aus ihm ein guter Mensch wird. (wfl)

Freude über die Taufe von Valentin Rampf

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht