MyMz
Anzeige

Arrach

Mit einem 11,5-Teiler ins Amt

Die Berghofschützen Arrach haben einen neuen Regenten.

Schützenkönig Heinrich Schmidberger mit dem Ritter Helmut Schmidberger Foto: krp
Schützenkönig Heinrich Schmidberger mit dem Ritter Helmut Schmidberger Foto: krp

Arrach.Der Höhepunkt des Schießjahres ist das Königsschießen. Der Arracher Schützenkönig wird mit lediglich einem Schuss auf eine rote Blattlscheibe ermittelt. „Der Königsschuss und die Ritterschüsse waren eindeutig. Ein solches Blattl wurde noch nie in der Vereinsgeschichte geschossen“, so Schützenmeisterin und Vorjahresschützenkönigin Roswitha Schmidberger, die die Verkündung des Siegers sehr spannend machte. Mit einem 11,5-Teiler löste Heinrich Schmidberger seine Vorgängerin in der Königswürde ab. In ihrer Funktion als Schützenmeisterin nahm sie die Inthronisation des neuen Titelträgers durch Überreichung der Königskette vor. Die Handlung wurde begleitet vom frenetischen Applaus der Schützenbrüder und -schwestern. Im kommenden Jahr hat Heinrich Schmidberger in seinem Amt, das er erstmals für sich in Anspruch nehmen darf, etliche Repräsentationspflichten bei Festen, beim Gauball und weiteren offiziellen Anlässen wahrzunehmen. Ihm zur Seite stehen als 1. Ritter Helmut Schmidberger mit einem 162,7-Teiler (Ritterorden in Gold) und als 2. Ritter Regina Neumeier mit einem 247,4-Teiler (Ritterorden in Silber). Roswitha Schmidberger durfte am Ende ihrer Amtszeit zum Dank und als Erinnerung eine Anstecknadel und eine Urkunde entgegennehmen. (krp)

Verein

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht