MyMz
Anzeige

Monica Lindner ist neuer Schafkopf-Champion

Kürzlich veranstaltete die Kegelabteilung des FC Raindorf zum 7. Mal ein internes Schafkopfturnier, in dem alle Mitglieder des FC Raindorf mit Partnern und Gönnern des Vereins eingeladen waren.
Erwin Raab

Christian Schreiner, Rainer Leutsch (r.), Monica Lindner Foto: Erwin Raab
Christian Schreiner, Rainer Leutsch (r.), Monica Lindner Foto: Erwin Raab

Runding.Es kämpften 24 Spieler auf sechs Tischen um die Punkte und den Sieg. Dabei wurde ein langer Schafkopf gespielt mit zwei mal 32 Spielen. Nachdem in den zwei Durchgängen hart um die Punkte gekämpft wurde, bedankte sich SKK-Chef Rudi Braun zunächst bei allen Teilnehmern, die durch ihre Teilnahme zum gelungenen Turnier beigetragen hatten. Außerdem galt der Dank auch allen Spendern der Preise. Jeder Teilnehmer erhielt einen Preis. Weiterhin bedankte er sich beim Turnierleiter Erwin Raab und Anja Geiger – sie hatte die Auswertung vorgenommen – für ihr Engagement. Braun nahm anschließend die Siegerehrung vor. Sein Dank ging an alle Teilnehmer für die faire Spielweise und den reibungslosen Ablauf. Sieger des 7. internen Preisschafkopfturniers wurde Monica Lindner, die 46 Punkte erreicht hatte. Auf den 2. Platz folgte Christian Schreiner mit 26 Punkten. Den 3. Platz belegte mit 23 Punkten Rainer Leutsch. Auf den weiteren Plätzen folgten als 4. Erwin Raab mit 22 Punkten, als 5. Fritz Reiner mit 21 Punkten, als 6. Roland Brandl mit 18 Punkten, als 7. Xaver Mühlbauer mit 18 Punkten, als 8. Sebastian Braun mit zwölf Punkten, als 9. Josef Kolbeck mit zehn Punkten, als 10. Alexander Raab mit neun Punkten, als 11. Ludwig Schmid mit neun Punkten, als 12. Ludwig Bauer mit neun Punkten, als 13. Helmut Niedermeier mit vier Punkten und als 14. Stefan Köbler mit zwei Punkten. Ab den 15. Platz folgten die Teilnehmer mit den Minuspunkten. Alle Teilnehmer konnten sich jeweils einen Preis aussuchen. Nachdem alle Spieler begeistert von dem Turnier waren, will man diese Veranstaltung im nächsten Jahr erneut abhalten. Außerdem wird im Rahmen des 40. Gründungsfestes am 26. Juli ein großes Preisschafkopfturnier im Festzelt am Sportgelände veranstaltet, wozu die Bevölkerung eingeladen ist. (cer)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht