MyMz
Anzeige

Walderbach

Nacht der Lichter in Regensburg

Am Ende jedes Kirchenjahres findet im Dom zu Regensburg die Nacht der Lichter statt, an der traditionell eine Gruppe aus der Pfarreiengemeinschaft Walderbach/Neubäu teilnimmt.
Ulrike Niklas

Beeindruckend: Der Dom war nur mit Kerzenlicht erhellt.  Foto: Karin Dobmeier
Beeindruckend: Der Dom war nur mit Kerzenlicht erhellt. Foto: Karin Dobmeier

Walderbach.Jugendliche und jung Gebliebene aus der Diözese kommen im nur von Kerzenlicht erhellten Dom zum Taize-Gebet zusammen. Heuer hatte die Nacht der Lichter das Thema „Meine Hoffnung und meine Freude“. Es wurde gebetet und gesungen. Ein Bus chauffierte die Gruppe aus Walderbach, und auch heuer fuhren wieder FirmbewerberInnen, die 2020 das Sakrament erhalten, mit, um die Nacht der Lichter zu erleben. Auch sie waren sehr beeindruckt. (run)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht