MyMz
Anzeige

Naturpark-Einrichtungen öffnen

Das Naturpark-Info-Zentrum Zwiesel, das Naturpark-Wirtshaus und die NaturparkWelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein öffnen wieder ab Samstag, 30. Mai.

Ab 30. Mai ist der Grenzbahnhof wieder geöffnet.  Foto: H. Löfflmann
Ab 30. Mai ist der Grenzbahnhof wieder geöffnet. Foto: H. Löfflmann Foto: H. Löfflmann

Viechtach.Zudem wird im Bahnhof die Wechselausstellung „Naturschönheiten Niederbayerns“ von Ingo Zahlheimer präsentiert. Die Einrichtungen sind mit Blick auf die Corona-Pandemie auf Besucher vorbereitet. Die Ausstellung „Naturschönheiten Niederbayerns“ zeigt Landschaften und Schutzgebiete Niederbayerns in allen Facetten, von der Fränkischen Alb bis zum Hinteren Bayerischen Wald, von Smaragdeidechsen bis zum Auerhahn. Die beeindruckenden Bilder sind bei freiem Eintritt bis Ende Juli zu sehen. Die NaturparkWelten umfassen verschiedene thematische Schwerpunkte. Das Europäische Fledermauszentrum, eine Ausstellung zum „König Arber“, das ostbayerische Skimuseum oder Infos zur Eisenbahn. Die Ausstellungen im Grenzbahnhof sind barrierefrei und bieten hohen Erlebniswert.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht