MyMz
Anzeige

Verein

Neuaufnahmen und Ehrungen in Bärndorf

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden mehrere langjährige Mitglieder für ihre Treue zur Wehr ausgezeichnet.
Von Alexander Ziereis

  • Die Geehrten: Florian Ostermeier, Korbinian Schmucker, Willi Hofmann und Ludwig Karl (von li.) Foto: Alexander Ziereis
  • Sie wurden in den Verein neu aufgenommen: Raphael Franz, Carola Piendl (mittig von li.) sowie Maximilian Schlarb (hinten re.) Foto: Alexander Ziereis

Blaibach.Die Freiwillige Feuerwehr Bärndorf blickte bei der Jahreshauptversammlung auf das Jahr 2019 zurück (wir berichteten). Mit auf der Tagesordnung standen dabei auch Neuaufnahmen sowie Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder.

Der scheidende Vereinsvorsitzende Josef Speckner senior durfte während der Versammlung letztmalig zusammen mit seinem Nachfolger Josef Mühlbauer neue Mitglieder in die Feuerwehr Bärndorf aufnehmen. Leider konnten nicht alle der Versammlung persönlich beiwohnen. Neu im Verein sind Lukas Wess, Christoph Brandl, Lukas Wanninger, Raphael Stoiber und Valentin Ostermeier. Sie bilden die im Jahr 2019 neu ins Leben gerufene Kinderfeuerwehr. Ebenfalls neu in der Wehr sind Norbert Böse (aktives Mitglied) sowie Bianca Franz, Corinna Zistler und Martin Zistler (passive Mitglieder).

Auch nicht alle Kameradinnen und Kameraden, die für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt wurden, konnten die Ehrung persönlich entgegennehmen. Ihnen soll diese in würdigem Rahmen nachgereicht werden. Nicht anwesend sein konnten: Daniel Prommesberger (20 Jahre Mitgliedschaft), Martina Heubl und Peter Sponfeldner (jeweils 30 Jahre Mitgliedschaft), Norbert Raab und Hubert Schießl (jeweils 40 Jahre Mitglied im Verein) sowie Albert Schiedermeier, der auf stolze 65 Mitgliedsjahre zurückblicken kann. Speckner dankte allen für ihre Treue zur FF Bärndorf: Alle seien ein Beispiel dafür, was Zusammenhalt bedeute, so der scheidende langjährige Vereinsvorsitzende.

Neuaufnahmen und treue Kameraden

  • Neuaufnahmen:

    Carola Piendl und Raphael Franz wurden am Freitag offiziell per Handschlag in die Jugendgruppe der Feuerwehr Bärndorf aufgenommen. Maximilian Schlarb ist auch neu im Verein, er verstärkt künftig die aktive Mannschaft der Wehr.

  • Ehrungen:

    Für 20 Jahre Mitgliedschaft erhielten Florian Ostermeier und Korbinian Schmucker eine Urkunde, bereits 30 Jahre gehört Willi Hofmann der Feuerwehr Bärndorf an. Stolze 60 Jahre ist Ludwig Karl der Freiwilligen Feuerwehr Bärndorf treu.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht