MyMz
Anzeige

Roding/Fronau

Neue Bepflanzung vorm Dorfstadel

Seit gut zwei Jahren steht nun schon der lange geplante und ersehnte „Dorfstadl“ am Schafbergweg hinter der Kirche den Vereinen zur Verfügung.
Manfred Thurner

Die Mitglieder des OGV bei den Außenarbeiten am Dorfstadl Foto: OGV
Die Mitglieder des OGV bei den Außenarbeiten am Dorfstadl Foto: OGV

Roding.Auch konnte er schon bei verschiedenen Vereinsaktionen seine Feuertaufen bestehen, nur das Umfeld wartete im Urzustand noch immer auf eine pflanzliche Verbesserung. Nun haben vor einigen Tagen Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Fronau mit ihrer Vorsitzenden Roswitha Schmid gemeinsam mit Susanne Deutschländer, der Kreisfachberaterin im Amt für Gartenkultur und Landespflege, welche einen Pflanzplan entworfen hatte, begonnen, die Flächen um den Stadel neu zu gestalten. Nachdem die Gärtnerei Premm den Boden um den hölzernen Bau mit einer Fräse aufgelockert hatte entfernten die fleißigen Helfer die Steine, verfeinerten den Boden mit Pflanzerde und setzten die mehr als 30 Sorten Pflanzen, bevor Roswitha Schmid zum Ende der Aktion allen Beteiligten im Namen des OGV dankte, wobei sie Susanne Deutschländer für die Erstellung des Planes und der Stadt Roding für die Bereitstellung der Pflanzen ihren ganz besonderen Dank aussprach. (rmt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht