MyMz
Anzeige

Neuer Mesner und Taufe in der Christuskirche

Am ersten Adventssonntag fanden in der Christuskirche neben dem Gottesdienst auch eine Taufe und die Amtseinführung eines zusätzlichen Mesners statt.
Josef Kneitinger

Roding.Olga und und Johann Sittner aus Roding erbaten im Gottesdienst für ihren Sohn Maik die Taufe. Pfarrer Michael Hinderer taufte Maik und nahm in damit in die Gemeinschaft der Christen auf. Pfarrer Hinderer überreichte an die Eltern eine Kinderbibel und eine Hörbibel, die von den Konfirmanden mitgestaltet wurde. Anschließend wurde Alexander Täuber als zusätzlicher Mesner in sein Amt eingeführt. Er ist bereits Mitglied im Kirchenvorstand und ist auch schon in Aufgaben eingeführt worden. Als Mesner läutet er die Glocken, sammelt die Kollekte ein. Alexander Täuber macht diese Aufgabe ehrenamtlich. Pfarrer Hinderer segnete Alexander Täuber in seinem Dienst als Mesner. (rjk)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht