mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 24. Mai 2018 22° 8

Schönthal

Obstbäume am besten im Mai oder Juni schneiden

Viele Kriterien gilt es beim Schnitt von Obstbäumen zu beachten.

Wie geht‘s richtig? Der OGV zeigte es den Interessierten. Foto: wdr

Schönthal.Entsprechend groß ist die Unsicherheit darüber. Dies zeigte sich auch bei dem vom Obst- und Gartenbauverein Schönthal initiierten Obstbaumschnittkurs am Samstag. Rund 25 Teilnehmer aus dem gesamten Landkreis Cham nahmen daran teil, um sich von Renate Mühlbauer von der Kreisfachberatung des Landratsamt Cham, Sachgebiet Gartenkultur und Landespflege Informationen aus erster Hand zu holen. Mühlbauer wies die Teilnehmer im Gasthaus Klosterschänke zunächst sowohl in die theoretischen Grundlagen wie auch anschließend auf einer Flurbereinigungsfläche und im Pfarrgarten in die praktische Umsetzung ein. Entgegen der weit verbreiteten Verfahrensweise, die Bäume im Februar oder März zu schneiden, sei dem vielmehr ein Zeitpunkt im Mai oder Juni vorzuziehen. In diesen Monaten zeige sich die beste Wundheilung, da sich die Bäume „im Saft“ befinden, so Mühlbauer. Für den Nussbaum ist der August der richtige Schnittmonat, und die Kirsche werde nach der Ernte oder sogar zur Ernte mit den reifen Kirschen geschnitten. Mit dem Sommerschnitt könne man das Triebwachstum und die nach dem Frühjahrsschnitt zahlreichen Wasserschosser in den Griff bekommen. Nach der Pflanzung und dem Pflanzschnitt ist jährlich, mindestens bis zum sechsten Standjahr, ein gezielter Erziehungsschnitt erforderlich. Der Schnitt erfolge üblicher Weise zur pyramidalen Form. Von der Hohlkrone, bei der der Mitteltrieb entfernt wird, habe man sich inzwischen abgewendet, da der Baum gerne auseinander breche. Wichtig sei, dass drei Leitäste über den Erziehungsschnitt herangezogen werden. In diesem Zusammenhang verwies Mühlbauer auch auf die richtige Pflanzung bei der die Veredelungsstelle ca. fünf Zentimeter über dem Erdreich liegen muss. Sie stellte den Idealwinkel von 45 Grad bei Leitästen, die waagrechte Ausrichtung der Fruchtäste sowie das Entfernen von Konkurrenztrieben zur Krone vor. (wdr)

Obstbaumschnittkurs

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht