MyMz
Anzeige

Waldmünchen/ast

Obstbäume für sechs Kinder

Ziel der Obst- und Gartenbauvereine ist es auch, Kinder und Jugendliche an die Förderung des Obst- und Gartenbaus heranzuführen.

Vorsitzende Martina Ried mit dem OGV-Nachwuchs und den Obstbäumchen und Sträuchern Foto: Caroline Stautner
Vorsitzende Martina Ried mit dem OGV-Nachwuchs und den Obstbäumchen und Sträuchern Foto: Caroline Stautner

Waldmünchen.Einen Beitrag dazu soll die Obstbaumaktion des OGV Ast leisten. So hatte man sich vor ein paar Jahren entschlossen, die Kinder der OGV-Mitglieder mit einem eigenen Obstbaum oder Beerenstrauch zu beschenken. Sechs Kinder, die ab 2017 geboren wurden, konnten mit ihren Eltern daher bei der Pflanzentauschbörse im Alten Pfarrhofgarten ihren Obstbaum in Empfang nehmen. Je nach Größe und Möglichkeiten im Garten hatten die Eltern Apfelbäume, Mirabelle, Felsenbirne oder Heidelbeeren bestellt. OGV-Vorsitzende Martina Ried verteilte die Bäume und Sträucher an ihre neuen Besitzer Laura, Hannah, Hannes, Anna, Xaver und Lisa. Caroline Stautner gab wertvolle Tipps zum richtigen Einpflanzen und zur Pflege.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht