MyMz
Anzeige

OGV schickte Kartoffelanbau- und Bastelanleitung

Auch wenn sich die Kinder nicht treffen konnten, überlegte sich der Obst- und Gartenbauverein etwas zum Basteln und Garteln.

Das Notfallglas mit allem drin, was Mamas und Papas brauchen. Foto: Schneider
Das Notfallglas mit allem drin, was Mamas und Papas brauchen. Foto: Schneider

Schönthal.Auch die OGV Kindergruppe Döfering konnte sich aufgrund der Corona-Situation nicht treffen. Daher hat sich der Verein auf digitalem Wege etwas ausgedacht. Über die Eltern nahm er via Mobiltelefon Kontakt auf und fragte, wer bei einer „Kartoffel-Aktion“ mitmachen will. Das stieß auf große Resonanz bei den Kindern. Von der Familie Hausladen aus Wirnetshof erhielten die Kinder drei verschiedenen Sorten Kartoffeln sowie eine Anleitung für den Anbau, Pflege und Ernte der Erdfrüchte. Die Betreuerinnen stellten den Teilnehmern das Geschenk vor die Haustüre. Zur Erntezeit wird dann ein kleiner Wettbewerb starten, wer die schönsten und größten Kartoffeln herangezogen hat. Auch an das Mutter- und Vatertagsbasteln hatte der Verein gedacht. Interessierte Kinder erhielten eine Basteltasche mit Anleitung. Das Ergebnis war ein „Notfallglas für Mama und Papa“, in welchem für „gute Laune“, „Energie“, „Spaß und Freude“ und „Kreativität“ gesorgt wurde. Auch an einen „Geduldsfaden“ wurde gedacht und etwas „für den kleinen Hunger“ war ebenfalls versteckt. (wsc)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht