mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 26. September 2018 16° 1

Bad Kötzting

Orgelkonzert zum Johannistag

Eines der bemerkenswertesten Konzerte in der diesjährigen Reihe an der Salomon-Orgel in der

Bereits zum fünften Mal spielte Johannes Geffert an der Salomon-Orgel.Foto: wf
Bereits zum fünften Mal spielte Johannes Geffert an der Salomon-Orgel.Foto: wf

Bad Kötzting.Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt bot am Sonntag Organist Johannes Geffert. Der emeritierte Professor für Orgel und Improvisation an der Hochschule für Musik in Köln war bereits zum fünften Mal zu Gast. Dieses Mal bekamen die rund 30 Zuhörer ein Programm passend zum Johannistag geboten. Den Anfang machte der Hymnus zum Johannisfest von Jean Titelouze, gefolgt von der Voluntary Suite von John Stanley, der Aria F-Dur mit Variationen von Johann Buttstedt, und – wenn der Name des Komponisten nichts mit dem Namenstag zu zun hat, dann doch wenigstens der Titel des Stücks – die Sinfonia in honore Sancti Ioannis Baptistae von Naji Hakim.

Johann Ludwig Krebs war mit dem Trio Es-Dur zu hören und – er darf bei so gut wie keinem Orgelkonzert fehlen - Johann Sebastian Bach mit dem Concerto C-Dur il grosso Mogul und dem Präludium und Fuge e-moll. Als nächstes wird Roland Götz aus Augsburg am 22. Juli zu Gast sein. Die Eintrittsgelder der Orgelkonzerte kommen dieses Jahr übrigens komplett der Sanierung der Kirchenburg-Mauer zugute. (wf)

Musik

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht