MyMz
Anzeige

Päckchen für den guten Zweck

Auf der Christkindlmarktbühne wurde eine große Weihnachtspäckchenversteigerung zugunsten des Fördervereins der Grundschule Bad Kötzting gestartet.
Johann Fischer

Verena Seidl, Michael Prager, Ilka Aschenbrenner und Steffi Träger (von links) halten die Päckchen in ihren Händen. Foto: Johann Fischer
Verena Seidl, Michael Prager, Ilka Aschenbrenner und Steffi Träger (von links) halten die Päckchen in ihren Händen. Foto: Johann Fischer

Bad Kötzting.Gesponsert wurden die Weihnachtspäckchen von den umliegenden Geschäften und Budenbetreibern. Als Auktionator stellte sich der Rektor der Grundschule, Michael Prager, zur Verfügung. Über 60 Päckchen wurden eine Stunde lang versteigert. Der Erlös kann sich in der Tat sehen lassen, denn es kamen auf diese Weise 1536 Euro an Erlös für den Förderverein der Grundschule Bad Kötzting zusammen. Dieses Geld kann der Förderverein gut gebrauchen. (ksm)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht