MyMz
Anzeige

Cham

Pampersrocker suchen Nachwuchs

„Man kann nicht früh genug anfangen!

Die Pampersrocker Foto: Kowalski
Die Pampersrocker Foto: Kowalski

Cham.„ Animiert von diesem Leitspruch verfolgt die Kindersportschule (KiSS) des ASV Cham eine frühkindliche Bewegungsförderung, bei der Eltern mit ihren Kindern bereits von Kindesbeinen an sporteln können. Familien haben in der Nachmittagsgruppe Pampersrocker die Möglichkeit, jederzeit zu schnuppern.

Bei den Hampelmännchen und Pampersrockern, wie die zwei KiSS-Übungsgruppen heißen, stehen die grundlegenden motorischen Fähigkeiten im Vordergrund. Die ein- bis dreijährigen Kinder sporteln gemäß ihres momentanen Entwicklungsprofils. Sie laufen etwa durch die Koordinationsleiter oder balancieren auf einer Langbank. Auch kleinere Spiele mit und ohne Ball sowie Laufschulen gehören zu den Übungen der Leiter Nico Bücherl und Lorenz Kowalski.

Die Pampersrocker treffen sich donnerstags in der Zeit von 14.15 bis 15 Uhr in der ASV-Halle an der Further Straße. Schnupperfamilien sind sehr willkommen. Mehr Informationen gibt es auf der ASV-Homepage, in der Geschäftsstelle und unter der Telefonnummer (0 997 1) 29 66.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht