MyMz
Anzeige

Musik

Pemflinger singen der Freude ein Lied

Beim Chorkonzert im Pfarrgarten sorgen die Akteure für tosenden Applaus im Publikum – zwei Pfarrer üben sich in Katzentönen.
Von Werner Weiß

Pfarrer Michael Reißer (re.) und der evangelische Dekan Walter Kotschenreuther sorgten beim Katzenduett auch für Lacherfolge. Fotos: cpf
Pfarrer Michael Reißer (re.) und der evangelische Dekan Walter Kotschenreuther sorgten beim Katzenduett auch für Lacherfolge. Fotos: cpf

Pemfling.Bereits zum zweiten Male haben der Katholische Kirchenchor Pemfling, der Evangelische Kirchenchor Cham, der Posaunenchor Cham und einige Nachwuchsmusikerinnen zum Chorkonzert in den Pfarrgarten nach Pemfling eingeladen. Strahlend blauer Himmel und ein laues Lüftchen waren der Beweis dafür, dass die beiden Pfarrherren, Dekan Michael Reißer und Dekan Walter Kotschenreu-ther, einen guten Draht nach oben haben.

Mit Trommelbegleitung, angeführt von Pfarrer Reißer, und dem Lied „Mombaba“ zogen die Chorsänger/innen in den Pfarrgarten ein. Der Posaunenchor unter der Leitung von Willi Schramm eröffnete den Konzertreigen mit dem schmissigen Stück“ „Am Sonntag will mein Süßer mit mir Segeln geh’n“.

Der sommerlichen Witterung entsprechend folgten die Chorbeiträge: „Komm folge mir ins Freie“ und „Der Jäger aus Kurpfalz“. Das letztgenannte Stück wurde dabei in der vorgegebenen Zeit von einer Minute geschafft.

Margarete Hetzelein als Dirigentin in ihrem Element
Margarete Hetzelein als Dirigentin in ihrem Element

Mit der „Intrada a cappella“ zeigten die Chormitglieder, dass sie ihre Stücke auch mit einer kleinen Choreographie beherrschen. Starker Beifall war der Lohn dafür. Eines der beliebtesten und bekanntesten Charakterstücke für Trompete, „Die Post im Walde“ von Heinrich Schäfer, gab der Posaunenchor zum Besten. Schöne lyrische Passagen stehen im Wechsel mit typischen Signalen – und zwischendurch darf der Solist auch zeigen, wie gut er die „Flatterzunge" beherrscht.

Margarete Hetzelein verriet, dass das nun folgende Stück „Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen..“ nicht einfach zu singen ist und zu ihren Lieblingsstücken gehört. Dem Publikum entlockte es rauschenden Applaus. Das Lied „om shanti om“ war Pater Joseph gewidmet. Bedeutet es übersetzt sinngemäß: „Ja, gewiss, so sei es Friede“. Zwischen den einzelnen Chor- bzw. Posaunenchorbeiträgen gaben die Solistinnen Anna Preisser und Christina Kramer auf dem E-Piano Kostproben ihres Könnens. Alle Solistinnen stehen in Diensten von Margarete Hetzelein. Katharina Kübler, die zudem auf der Blockflöte das „Adagio und Gavotte“ von J. B. Loeillet in einer wundervollen Harmonie zu Gehör brachte, wird ebenfalls von der Chorleiterin unterrichtet.

Der Posaunenchor unter Leitung von Willi Schramm
Der Posaunenchor unter Leitung von Willi Schramm

Einen Beitrag, der nicht im Programm enthalten war, moderierte die Chorleiterin mit dem Satz an „Die singenden Pfarrer“. Pfarrer Reißer und Dekan Walter Kotschenreuther hatten mit dem Katzenduett „Duetto buffo di due gatti“ von Gioachino Rossini jede Menge Lacher auf ihrer Seite. Die beiden miauten, dass sogar die Katzen in Pemfling den Weg zum Pfarrgarten suchten. Mit „always look on the bright side of life“ waren die Zuhörer aufgefordert beim Refrain mitzusingen bzw. zu pfeifen, wozu sie sich auch nicht zweimal auffordern ließen.

Die Ankündigung des Überraschungslieds der Männer, wurde durch das Glockengeläut für das Abendgebet unterbrochen, was Pfarrer Reißer sogleich zum gemeinsamen Abendgebet nutzte. Nach dem Verstummen der Glocken, formierten sich die Männer und brachten das Lied „Liebling, mein Herz lässt dich grüßen“ aus der Operette „Die Drei von der Tankstelle“ ausdrucksstark zu Gehör, wobei die Frauen nach dem Gesang ihrem Liebsten eine Rose überreichten. Die Chorleiterin flitzte zu ihrem Konrad in die letzte Bankreihe, um ihm ebenfalls eine Rose zu überreichen.

Der Posaunenchor hatte mit dem folgenden Stück „Mein kleiner grüner Kaktus“ schlussendlich die Herzen der Zuhörer erobert – nicht enden wollender Applaus. (cpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht