mz_logo

Region Cham
Sonntag, 19. August 2018 29° 2

Polizei

Peugeot rast ungebremst in Baumgruppe

Bei einem Unfall am Montagmittag auf der B 22 zwischen Grafenkirchen und Rötz wurde eine 74-Jährige schwer verletzt.

Das Fahrzeug kam auf einem Flurbereinigungsweg zum Stehen kam. Foto: Sturm
Das Fahrzeug kam auf einem Flurbereinigungsweg zum Stehen kam. Foto: Sturm

Grafenkirchen.Schwer verletzt wurde am Montag kurz nach Mittag eine Frau aus dem Chamer Raum bei einem Unfall auf der B 22 zwischen Grafenkirchen und Rötz. Die 74-Jährige war kurz nach Grafenkirchen mit ihrem Peugeot 208 im Auslauf einer leichten Rechtskurve ungebremst – ohne Fremdeinwirkung, so die Polizei – über die Gegenfahrbahn und etwa 50 Meter im Straßengraben gefahren, bevor das Fahrzeug gegen eine Baumgruppe knallte und auf einem Flurbereinigungsweg zum Stehen kam. Die Frau wurde dabei schwer verletzt. Sie wurde zunächst bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von Ersthelfern vorbildlich betreut. Nach notärztlicher Versorgung wurde sie vom Rettungswagen des MHD Rötz ins Krankenhaus Cham eingeliefert. Die Aktiven der alarmierten Feuerwehren aus Döfering, Schönthal und Grafenkirchen halfen bei der Versorgung der Verletzten und leiteten den Verkehr um. Am Fahrzeug entstand Totalschaden von rund 8000 Euro. (st)

Weitere Meldungen aus der Region Cham finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht