MyMz
Anzeige

Sportlerehrung

Philipp Lahm kommt nach Cham

Philipp Lahm nimmt als Ehrengast an der Sportlerehrung teil. 2014 gewann er mit der Nationalmannschaft die Fußball-WM.
Von Magdalena Hechtel

Philipp Lahm ist am kommenden Dienstag in Cham zu Gast. Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images/DFB/dpa
Philipp Lahm ist am kommenden Dienstag in Cham zu Gast. Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images/DFB/dpa

Cham.Der Kapitän der deutschen Weltmeistermannschaft von 2014, Philipp Lahm, kommt am Dienstag nach Cham.

Der 35-Jährige wird als Ehrengast an der vom Landratsamt veranstalteten Sportlerehrung teilnehmen. „Philipp Lahm gilt als Vorbild für viele junge Menschen“, begründet Friedrich Schuhbauer, Pressesprecher des Landratsamts, die Einladung des Ex-Profis gegenüber unserem Medienhaus. „Er ist ein Sympathieträger für fairen Sport, der seine Bodenständigkeit und den Kontakt zur Basis nicht verloren hat.“

Lahm engagiert sich für Nachwuchsfußballer

Der 113-malige Nationalspieler setzt sich mit seiner Stiftung für den Fußballnachwuchs in Deutschland und Südafrika ein und veranstaltet Sommercamps für fußballbegeisterte Kinder. Lahms Eltern engagieren sich schon seit langem ehrenamtlich in der FT Gern, dem Heimatverein ihres Sohnes.

Zur Sportlerehrung des Landkreises wird jedes Jahr ein anderer Ehrengast eingeladen. Landrat Franz Löffler möchte damit die Leistungen der Sportler und ihrer Betreuer würdigen. Bei dem Empfang wird Philipp Lahm auf seine Karriere zurückblicken, aber auch über seine neue Tätigkeit als Präsident des Organisationskomitees für die Fußball-EM 2024 in Deutschland berichten.

Die Veranstaltung ist nur für geladene Gäste, die geehrt werden.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Cham lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht