MyMz
Anzeige

Polizeimeldung

Polizei ermittelt gegen Rowdy-Überholer

Ein SUV-Fahrer fuhr auf der B22 bei Cham immer wieder gefährliche Überholmanöver. Seine Begleiterin beleidigte andere Fahrer.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und ermittelt gegen Fahrer und Beifahrerin. Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpa
Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls und ermittelt gegen Fahrer und Beifahrerin. Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpa

Cham.Am Sonntag gegen 12:45 Uhr fuhr der männliche Fahrer eines schwarzen BMW SUV auf der B 22 von Rötz in Fahrtrichtung Cham wiederholt sehr nah auf vorausfahrende Fahrzeuge auf, betätigte die Lichthupe und überholte zum Teil unter Verletzung der Überholverbotsbeschilderung. Während eines Überholvorgangs beleidigte die weibliche Beifahrerin im SUV den 41-jährigen Lenker eines Peugeots durch Zeigen des ausgestreckten Mittelfingers. Zeugen und mögliche Geschädigte der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei Cham unter Telefonnummer (0 99 71) 85 45 0 in Verbindung zu setzen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht