mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 23. Mai 2018 25° 3

Verkehr

Polizei stoppt sturzbetrunkenen Fahrer

Der 62-Jährige aus Furth im Wald hatte bei der Polizeikontrolle einen Promillewert im absolut fahruntüchtigen Bereich.

Den alkoholisierten Autofahrer erwartet nun eine Strafanzeige. Foto: Uli Deck/dpa

Furth im Wald.Am Maifeiertag gegen 12 Uhr wurde ein 62-jähriger Further mit seinem Wagen im Bereich „Am Lagerplatz“ einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde durch die Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Furth im Wald deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Eine Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Regensburg folgt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht