MyMz
Anzeige

Gewinne

Preise vom Luftballonwettbewerb

Kinder erhalten im Landratsamt Urkunden und Auszeichnungen.

Die Kinder freuten sich über ihre Gewinne. Foto: Schuhbauer
Die Kinder freuten sich über ihre Gewinne. Foto: Schuhbauer

Cham.24 Kinder waren mit ihren Familien ins Landratsamt nach Cham gekommen, um ihre gewonnenen Preise aus einem Luftballonweitflugwettbewerb und einem Malwettbewerb entgegenzunehmen. Das waren aber nur zwei von insgesamt sehr vielen Attraktionen, die im Rahmen der großen Familienmesse des Landratsamtes Cham in der Chamer Stadthalle angeboten wurden.

In Vertretung von Landrat Franz Löffler begrüßte Markus Biebl, der Leiter des Amtes für Jugend und Familie, die Gewinner in Cham. Beim Luftballonwettbewerb durften die Kinder bunte Luftballons mit Postkarten steigen lassen. Auf den Karten konnten die Kinder auch eigene Wünsche für ihre Familien schreiben und diese auf ihre Reise in den Himmel schicken. Außerdem fand am Stand des Pflegekinderdienstes ein organisierter Malwettbewerb zum Thema „Meine Familie“ statt. Am weitesten war der Luftballon von Sandro Frank aus Roding geflogen. Sein Ballon wurde im 155 Kilometer entfernten Mitwitz gefunden. Zweite Siegerin wurde Stina Kirschbauer. Ihr Luftballon flog 143 Kilometer weit nach München-Maxvorstadt. Dritte Siegerin wurde Eva Babl, deren Karte in Körzendorf (133 Kilometer) gefunden wurde.

Beim Malwettbewerb trat in der Altersstufe bis sechs Jahre Lilli Lommer als Gewinnerin hervor. Sie konnte sich über eine Jahreskarte für den Churpfalzpark in Loifling freuen. In der Altersstufe sieben bis zwölf Jahre gewann Nadja Alaraj. Sie gewann Kinogutscheine, die sie mit ihren Freunden oder der Familie einlösen kann.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht