mz_logo

Region Cham
Sonntag, 27. Mai 2018 27° 2

Konzert

Preisgekröntes Ensemble tritt auf

Das Besamim Quartett spielt in Blaibach Werke von Schubert und Mozart.

Das Besamim-Quartetts (v. l.): David Peterhof, Cosima May, Lisa Klimbacher, Elisabeth Schmack, sowie als Gast Stefan ShenFoto: Konzerthaus Blaibach

Blaibach.Am Samstag, 10. Februar, gastiert um 19.30 Uhr das Besamim Quartett im Konzerthaus Blaibach. Zu hören sein wird unter anderem Schuberts berühmtes Streichquintett C-Dur. Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens hat das Regensburger Besamim Quartett dieses außergewöhnliche Werk in sein Konzertprogramm aufgenommen.

Vor einem Jahrzehnt gegründet, ist das Regensburger Besamim Quartett mittlerweile eine Konstante im Kulturleben seiner Heimatstadt. Darüber hinaus konzertierte das Quartett in den vergangenen Jahren unter anderem in München und Würzburg. Als Gewinner des Internationalen Kammermusikwettbewerbs „Sforzando 2014“ erntete das Besamim Quartett auch beim Festivals „La Folle Journée“ in Nantes (Frankreich) großen Beifall.

Das Repertoire des Ensembles spannt einen Bogen vom Barock bis hin zu zeitgenössischer Musik. Anlässlich seines Jubiläums hat das Quartett ein besonderes Werk auf das Programm gesetzt: Mit dem befreundeten Cellisten Stefan Shen, Preisträger des letztjährigen Regensburger Musikpreises, wird Schuberts berühmtes Streichquintett C-Dur, D 956, aufgeführt.

Schubert vollendete sein ungewöhnlich besetztes Werk nur wenige Monate vor seinem Tod und die Erstaufführung erfolgte erst über zwanzig Jahre später. Dieser Umstand ist wahrscheinlich auf die musikalische Komplexität und den hohen technischen Anspruch des Werkes an die Ausführenden zurückzuführen. Als Meilenstein ist besonders der sublime zweite Satz mit seinen extremen Spannungsbögen in die Musikgeschichte eingegangen. Außerdem erklingt Mozarts Streichquartett in G-Dur KV 387 – ein Werk, das aufgrund einiger bahnbrechender Neuerungen von Zeitgenossen geradezu als revolutionär angesehen wurde.

Der Eintritt beträgt 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) und 5 Euro für Kinder und Jugendliche unter 16. Karten gibt es an der Abendkasse; eine Reservierung kann unter Tel. (0 94 51) 69 80 73 6 oder im Internet unter www.besamim.de erfolgen. (kwk)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht