MyMz
Anzeige

Einsatz

ProVeg Cham spendet an Erdlingshof

Die Regionalgruppe will mit weiteren Veranstaltungen den Tierschutz unterstützen.

Die Mitglieder der ProVeg-Regionalgruppe überreichten die Spende. Auf dem Foto vorne: Johannes Jung (Erdlingshof), Alexandra Kilper (ProVeg) und Birgit Schulze (Erdlingshof); hinten: Manuela Fietz (ProVeg), Andrea Bräu (Regionalgruppenleiterin) und Jakob Helmbrecht (ProVeg) Foto: Angela Gabler
Die Mitglieder der ProVeg-Regionalgruppe überreichten die Spende. Auf dem Foto vorne: Johannes Jung (Erdlingshof), Alexandra Kilper (ProVeg) und Birgit Schulze (Erdlingshof); hinten: Manuela Fietz (ProVeg), Andrea Bräu (Regionalgruppenleiterin) und Jakob Helmbrecht (ProVeg) Foto: Angela Gabler

Cham.Seit Gründung der ProVeg Cham Regionalgruppe im Mai 2018 setzt sich das Team im Landkreis Cham für die pflanzliche Lebensweise ein. Bei verschiedenen Veranstaltungen konnten Spenden für den wohltätigen Zweck gesammelt werden.

So durften sich Interessierte bei Infoständen, wie zum Beispiel dem ersten Chamer „Vegan Bake Sale“ im Mai, über die Organisation ProVeg International informieren und dazu Kuchen genießen. Ebenso wird in Kooperation mit dem Café Bistro Lieblingsplatz Vegetarisch & Vegan in Blaibach regelmäßig ein Brunch veranstaltet, bei dem sich alle Gäste durch die Welt der veganen Gerichte probieren dürfen. Bereits wenige Monate nach Gründung der Regionalgruppe stand fest, dass das erste gesammelte Geld an den Erdlingshof in Kollnburg gespendet wird.

Dank der vielen Spenden konnten am Sonntag 500 Euro an Birgit Schulze und Johannes Jung überreicht werden. Der Erdlingshof setzt sich für Tiere ein, die der Nutztierhaltung zum Opfer gefallen sind und gibt ihnen ein sicheres Zuhause. Auch Rind Nico darf sich dank des Einsatzes von Schulze und Jung über ein schmerzfreies Leben mit einer gesondert angefertigten Beinprothese freuen.

Für die Zukunft hat ProVeg Cham weitere Veranstaltungen geplant, um weiterhin Projekte für den Tierschutz unterstützen zu können. Alle Interessierten sind eingeladen, am nächsten Regionalgruppentreffen am Samstag, 26. Oktober, ab 18 Uhr im Bistro Lieblingsplatz in Blaibach teilzunehmen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht