MyMz
Anzeige

FALKENSTEIN

Prüfung mit Bravour gemeistert

Auf dem Gelände des Hundeübungsplatzes des Schäferhundevereins fanden die Schäferhundeprüfung SchH

Die Hundeführer mit ihren Vierbeinern sowie Richter Maximilian Seidl, Prüfungsleiter Ludwig Hafner und Vereinsvorsitzendem Franz PongratzFOTO: RTO
Die Hundeführer mit ihren Vierbeinern sowie Richter Maximilian Seidl, Prüfungsleiter Ludwig Hafner und Vereinsvorsitzendem Franz PongratzFOTO: RTO

FALKENSTEIN.I, II und III sowie Begleithundeprüfung statt. Insgesamt wurden sechs Hunde geprüft. Dank der durchtrainierten Vierbeiner haben fünf der sechs Paare – Hund und Hundeführer – die Prüfungsaufgaben bestanden: Florian Kreutner mit deutschem Schäferhund „Pendox vom Weinbergblick“, Sabine Kiendl mit „Astoria von der Heidenschmiede“ und „Attila von der Heidenschmiede“ (beide deutsche Schäferhunde), Leandra Englisch mit „Yacheero`s Adaria Avanti“, Dobermann, Saskia Venus mit „Aaron“, deutscher Schäferhund, sowie Maximilian Schwarz mit „Bonny“, französische Bulldogge. (rto)

Schäferhunde

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht