MyMz
Anzeige

Kurios

Rätseln um mysteriöse Gans am Regen

Seit einiger Zeit steht eine reglose Gans am Regenufer in Bad Kötzing. Ein Hund hat nun entdeckt, was es damit auf sich hat.

 Gebirgsschweißhund „Wastl“ hat das Geheimnis der Gans gelüftet. Foto: Rabl-Dachs
Gebirgsschweißhund „Wastl“ hat das Geheimnis der Gans gelüftet. Foto: Rabl-Dachs

Bad Kötzting.Seit Tagen sorgt eine einzelne Gans in den Auwiesen bei Bad Kötzting für Verwunderung bei unzähligen Spaziergängern. Hundehalter leinen ihre Tiere vorsorglich an, wenn sie die Gans am Regenufer entdecken, die fast täglich den Standort nahe dem FC-Stadion wechselt. Erst auf kurze Entfernung stellen die meisten Spaziergänger fest, dass es sich um eine Gans aus Gips handelt, die auch bei unserem Bayerischen Gebirgsschweißhund „Wastl“ Verwunderung auslöst. (kad)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht