MyMz
Anzeige

Kriminalität

Randalierer verwüsten Kapelle

Unbekannte drangen in eine Kirche in Kothmaißling ein, zerbrachen Kerzen und verschütteten Wasser. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine böse Überraschung erlebten Kirchenmitarbeiter in einer Kapelle in Kothmaißling. Foto: Franziska Kraufmann/dpa
Eine böse Überraschung erlebten Kirchenmitarbeiter in einer Kapelle in Kothmaißling. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Kothmaißling.Total überrascht war ein Kirchenmitarbeiter am Mittwochfrüh, als er beim Besuch der Kapelle in Kothmaißling feststellte, dass im Inneren der kleinen Kirche Vandalen ihr Unwesen getrieben hatten. Kerzen waren zerbrochen und Wasser ausgeschüttet. Der oder die Täter hatten Kleidungsstücke zurückgelassen.

Die Polizei Cham bittet nun um Hinweise, wer in der Zeit von Dienstagabend nach der abgehaltenen Messe bis Mittwochmorgen etwas beobachtet hatte. Hinweise unter 09971/85450 an die Polizei Cham. Insbesondere gesucht wird eine Mann mit leichtem Bauchansatz, welcher zuletzt eine schwarze Bomberjacke mit ockerfarbenem T-Shirt und schwarzem Basecap getragen hatte.

Kriminalität

Heilige sind kein großer Coup

Immer wieder sind Kirchen in Cham Ziel von Diebstahl und Vandalismus. Warum, ist ein Rätsel. Zu holen gibt es nicht viel.

Mehr Nachrichten rund um den Landkreis Cham lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht